Crowdfunding Projekt „Digitales Lernen – Robotik in der Grundschule St. Martini“

Ein großes Dankeschön an alle Unterstützer!

Mit Ihrer Hilfe haben das zdi-Zentrum Kreis Steinfurt und die katholische Grundschule St. Martini Greven das Crowdfunding Projekt „Digitales Lernen – Robotik in der Grundschule St. Martini“ erfolgreich abgeschlossen. Insgesamt konnten 4.181 € erzielt werden, womit das eigentliche Crowdfunding-Ziel von 3.699 € sogar überschritten wurde.

34 Unterstützer haben dazu beigetragen, dass die Grundschule Roboter anschaffen kann, mit denen die Schülerinnen und Schüler die digitale Welt kennenlernen und verstehen können. Sie lernen spielerisch, was es bedeutet, zu programmieren. Nebenbei lernen sie, in Gruppen zusammen zu arbeiten und gemeinsam Problemlösungsstrategien zu entwickeln.

Mit dem Geld werden Ozobots und Bluebots angeschafft, mit denen ebenfalls Lehrerfortbildungen angeboten werden, damit auch andere Schulen von diesem Projekt profitieren.

Die zusätzliche Summe von 482 € geht an den Roboterverleih des Medienzentrums des Kreises Steinfurt: kreisweit haben alle Schulen die Möglichkeit, sich entsprechende Roboter für den Unterricht auszuleihen.

So werden die Fachkräfte von Morgen schon in der Grundschule langsam an die Informationstechnik herangeführt.

Die Unterstützer des Crowdfunding Projektes „Digitales Lernen – Robotik in der Grundschule St. Martini“ finden Sie hier.