IT-Lehrer-Rallye

Am 21.11.2018 ist es endlich wieder soweit – das zdi-Zentrum Kreis Steinfurt und die Fachhochschule Münster laden zur IT-Lehrer-Rallye ein.

Bei diesem Workshop bekommen Lehrkräfte Einblicke in die Fachbereiche Elektrotechnik und Informatik und haben sogar die Möglichkeit in der 3D-Umgebung des Spiels „Minecraft“ virtuelle Welten selber zu erstellen. Dieses Spiel ist bei Schülern und Jugendlichen sehr beliebt und ist ein guter Einstieg in die Programmierung, die im Laufe der Veranstaltung thematisiert wird.

Ziel dabei ist es, die Fachkräftesicherung voranzutreiben und Jugendliche optimal bei der Berufswahl zu unterstützen. Dabei führen die Lehrkräfte eine besonders entscheidende Aufgabe aus, denn sie geben den Schülerinnen und Schülern Basiswissen mit und begleiten sie gleichzeitig auf ihrem Weg zum passenden Beruf oder Studium und sind somit an der Orientierung der späteren Fachkräfte beteiligt. Die Unternehmen im Kreis Steinfurt sind auf Nachwuchskräfte mit gutem Basiswissen in diesem Bereich angewiesen. Deshalb soll das Interesse der Schülerinnen und Schüler an IT-Themen über die Lehrkräfte geweckt werden.

Gleichzeitig wird der Austausch zwischen Schulen, der Fachhochschule und Unternehmen intensiviert und den Lehrkräften die Arbeit im IT-Sektor auf praktische Weise nähergebracht.

Interessierte Fachlehrerinnen und -lehrer aller weiterführenden Schulen im Kreis sind herzlich eingeladen, an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Stattfinden wird diese am 21.11.2018 von 9 bis 15 Uhr auf dem Steinfurter Campus der Fachhochschule Münster, Stegerwaldstraße 39.

Anmeldungen nimmt Gabi Wenke vom zdi-Zentrum Kreis Steinfurt bis Mittwoch, 15. November, per E-Mail an gabi.wenke@westmbh.de entgegen.

Zum Ablaufplan