MINT-Workshops mit finanzieller Unterstützung

Jetzt Förderung beantragen für zdi – BSO – MINT Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (kurz: MINT) – viele Schülerinnen und Schüler (SuS) verbinden damit öde Theorie und können sich Berufsbilder und Studiengänge in diesem Bereich nicht vorstellen. In Praxisbeispielen haben junge Menschen die Gelegenheit Dinge selber auszuprobieren und ihre Fertig- und Fähigkeiten neu kennenzulernen.

Sie haben tolle Workshop-Ideen, um SuS MINT-Berufe und Studiengänge zu zeigen?

Das Förderprogramm zdi-BSO-MINT bietet Institutionen eine finanzielle Unterstützung für die Durchführung von Angeboten zur vertieften Berufs- und Studienorientierung.

Haben Sie Interesse? Dann kontaktieren Sie uns.

 

Hintergrund: 

zdi-BSO-MINT-Maßnahmen sind Angebote für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7 allgemeinbildender Schulen zur vertieften Studien- und Berufsorientierung (BSO). Diese Angebote zeichnen sich durch praktische Übungen aus, die Einblicke in MINT-Berufe und MINT-Studiengänge vermitteln. Dabei kann es sich z. B. um freiwillige AGs, Arbeitsaufträge von Unternehmen oder MINT-Camps in Hochschulen handeln.

Während des gesamten Durchführungszeitraums werden MINT-Experten einbezogen.

Die Programmbausteine informieren über die unterschiedlichen Projekt- und Kursformate.

Die Maßnahmen werden gefördert von der Regionaldirektion NRW der Bundesagentur für Arbeit und des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft NRW.

Ausführliche Informationen finden Sie hier.