Zweiter MINT-Tag an den Technischen Schulen Steinfurt

22. Februar 2018


Im März 2017 wurde er erstmals durchgeführt, 110 Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 und 9 nutzten mit großer Begeisterung die vielfältigen Angebote, nun gibt es die Neuauflage: am Donnerstag, den 22.02.2018 findet der zweite MINT-Tag an den Technischen Schulen in Burgsteinfurt statt!
Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I (Klassen 8 und 9 ), sind eingeladen, sich in 10 verschiedenen technischen Workshops berufsvorbereitend auszuprobieren!

Folgende Workshops werden am 22.02. angeboten:

  • Konstruieren und Drucken von 3D-Modellen (Maschinenbautechnik)
  • Zusammenbau eines Getriebes (Maschinenbautechnik)
  • Entwicklung einer Druckluftsteuerung (Pneumatik)
  • Digitale Bildbearbeitung in Photoshop (Medientechnik)
  • Fräse dein Bundesligalogo (Holztechnik)
  • Erstelle deine erste CAD-Zeichnung (Produktionsdesign)
  • Programmierung mit Logo (Automatisierungstechnik)
  • Zerlegung eines Verbrennungsmotors (Kraftfahrzeugtechnik)
  • Fertige deinen eigenen Schlüsselanhänger (Metallbautechnik)
  • Bau einer Taschenlampe (Elektrotechnik)
  • Konstruktion eines optischen Flammenwächters (Informationstechnik)
  • Programmieren eines elektronischen Würfels (Informationstechnik)

Jede Workshopgruppe wird ca. 10 Teilnehmer haben, so dass maximal 120 Schüler am MINT-Tag teilnehmen können.

Um den MINT-Tag planen zu können, benötigt das zdi-Zentrum oder die Schule (info@remove-this.tssteinfurt.de) die verbindliche Anmeldung bis zum 31.01.2018 (per Post oder E-Mail). Bitte melden Sie die Zahl der Schülerinnen und Schüler, die am 22.02.2018 teilnehmen möchten. Die Anmeldung wird im Anschluss von den Technischen Schulen bestätigt.