EnergyLab im Wissenschaftspark Gelsenkirchen

 

Das Schülerlabor EnergyLab im Wissenschaftspark Gelsenkirchen hat sich seit 2010 als außerschulischer Lernort zur Förderung des technischen Nachwuchses und zur Berufsorientierung im Schlüsselsektor Klima und Energie etabliert.

Bei den Projekttagen im EnergyLab können Schüler_innen (SuS) der Jahrgangstufen 4-13 unter fachkundiger Anleitung Experimente zu den Themen Klimawandel und nachhaltiger Energietechnik in Kleingruppen durchführen.

Die Experimente sind für alle Schulformen und Klassenstufen geeignet und werden altersgerecht angepasst. Das EnergyLab besitzt zwei große Laborräume, um mit bis zu 32 SuS gleichzeitig experimentieren zu können.

Alle Kurse sind zur Berufs- und Studienorientierung, in Kooperation mit der Regionalen Arbeitsagentur entstanden. Verstärkt wird die Berufsorientierung durch die Verbindung mit einem weiteren Projekt der EnergieAgentur.NRW: Energiejobs.NRW. Hier wird anhand eines Vortrages, den Jugendlichen eine breite Palette konkreter Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten im Energiesektor vorgestellt.

Kontakt für Informationen und Anmeldung:

EnergyLab im Wissenschaftspark
Munscheidstraße 14
45886 Gelsenkirchen

Projektkoordination
Tel.: 0209 167 1005
info@remove-this.energylab-gelsenkirchen.de
www.energylab-gelsenkirchen.de